Einfamilienhaus
Erlenbach

Gesamtleistung

2005

baumanagement
Projekte
Profil
Kontakt
Bauingenieur: Klinke Partner – Kloten; HLKK-Ingenieur: Meili Haustechnik-Ingenieure; Geometerarbeiten: Corrodi Geomatik AG – Erlenbach; Geologe: Christian Huber – Zürich;


Das Grundstück öffnet sich in westlicher Richtung mit weitem Blick über den Zürichsee bis hin zur Stadt und bestimmt so Lage und Orientierung des Gebäude-Ensembles.
Hauptgebäude und Nebengebäude definieren auf der Zugangsseite zusammen mit einer Alleebaumreihe einen Hof, während sich das Gebäude auf der Aussichtseite zur weitläufigen Gartenanlage hin öffnet. Über einem massiven Sockelgeschoss wirkt das mit einer liegenden Kastanienholzschalung verkleidete Obergeschoss leicht und verstärkt die schwebende Wirkung des weitauskragenden Vordachs zusätzlich. Eine zweigeschossige Halle mit Treppenanlage und Galerie im Zentrum des kreuzförmigen Grundrisses verbindet und trennt gleichzeitig die verschiedenen Bereiche des Gebäudes.
Lange Bewegungs- und Sichtachsen strukturieren das grosszügige Wohnhaus.
Werkliste
jupiterstrasse 26 - 8032 zürich
aeschstrasse 1 - 8127 forch
baumanagement